Wenn dein Pferd einen Fehler macht, so suche die Ursache bei dir. Und solltest du sie nicht finden, dann suche gründlicher. (Egon von Neindorff)


Zwischen Fluchttier Pferd und Reiter vermitteln und  einander verständlich zu machen habe ich mir zur Aufgabe gemacht:

 

zu erklären, anzuleiten, zu begleiten und zu bestärken, Mut zu machen und auch Fehler erleben zu lassen, damit Aha-Effekte erfahren werden können. Dies gilt für Reiter und Pferd! Ein grundsätzlicher Aspekt meiner Arbeit besteht aus der Ansicht, das jedes Pferd mitdenken darf, ja sogar soll. Das Pferd darf sich jederzeit ausdrücken und soll nicht zur Marionette unseres Anspruchs werden. Ein liebevoller und konsequenter Umgang lässt unser Pferd mit seinem naturgegebenen neugierigen Wesen freudig mitarbeiten. Unsere Aufgabe ist es für die gemeinsame Entwicklung zu begeistern. Denn unsere Pferde wollen uns gefallen! 

 

Ich helfe jedem Reiter-Pferd-Paar mit großer Freude an der Übersetzung; dabei eine gemeinsame Sprache zu finden und sich immer feiner einander verständlich zu werden. Auch ohne viel Leder, ohne scharfe Gebisse am Pferd, ganz ohne Kraft und Druck.

Mein Weg ist es das Pferd zu bestärken und ihm absolute Wertschätzung entgegen zu bringen, am Boden und im Sattel und diese im Gegenzug auch vom Pferd zu erhalten.

Möchten wir im Prinzip doch nicht alle dass unser Pferd uns auch auf der Weide freudig begrüßt und für uns Pferdefreunde und Futter links liegen lässt, aus Freude am gemeinsamen Tun?

Ich helfe dir und unterstütze euch dabei die beste Version eures "WIR´s" zu werden.

Gerne erarbeite ich mit euch individuell auf euer Pferd und euer Ziel zugeschnitten einen unverbissenen, abwechslungsreichen und effektiven Trainingsplan, der Freude und frische Luft in euren Stall-Alltag bringt.

 

Ich biete dir ganzheitlichen Unterricht am Boden und im Sattel der Spaß macht. Mit bildlicher Unterstützung, Eselsbrücken, mentaler (Vor-)arbeit und vielen weiteren Tools aus meiner "Trickkiste" möchte ich euch den Start in eine schöne gemeinsame Zeit schenken.

 

Denn-hey- Reiten macht Spaß- Reiter UND Pferd!